Beginnen Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis, müssen sie sich in der Regel einer ärztlichen Untersuchung unterziehen.
Hier können Sie ein Untersuchungsberechtigungsschei beantragen: Untersuchungsberechtigungsschein.
Sollten Sie Unterstützung benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich ein Erklärungsvideo anzusehen.

Unterlagen

Es ist erforderlich, dass der Antragsteller oder die erziehungsberechtigte Person über einen Personalausweis mit freigegebener Online-Funktion verfügt.

Kosten

Gebühren für den Untersuchungsberechtigungsschein werden nicht erhoben.

Zuständige Stelle

Fachbereich Bürgerdienste
Warendorfer Straße 9
48361 Beelen

02586 887-0
02586 887-88
E-Mail senden

Untersuchungsberechtigungsschein

Beginnen Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis, müssen sie sich in der Regel einer ärztlichen Untersuchung unterziehen.
Hier können Sie ein Untersuchungsberechtigungsschei beantragen: Untersuchungsberechtigungsschein.
Sollten Sie Unterstützung benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich ein Erklärungsvideo anzusehen.

Es ist erforderlich, dass der Antragsteller oder die erziehungsberechtigte Person über einen Personalausweis mit freigegebener Online-Funktion verfügt.

Gebühren für den Untersuchungsberechtigungsschein werden nicht erhoben.

https://serviceportal.beelen.de:443/detail/-/vr-bis-detail/dienstleistung/398/show
Fachbereich Bürgerdienste
Warendorfer Straße 9 48361 Beelen
Telefon 02586 887-0
Fax 02586 887-88